NCP-Workshop zur digitalen Projektdurchführung

NCP-Workshop zur digitalen Projektdurchführung

21.06.2021

Am 16. Juni ist der erste von zwei NCP-Workshops zu dem Thema „digitale Projektumsetzung“ durchgeführt worden.

Corona hat im letzten Jahr auch die Twinning Community vor neue Herausforderungen gestellt. Notgedrungen haben sich daher Twinner:innen und Twinner intensiv mit Möglichkeiten der virtuellen Projektdurchführung beschäftigt und vielversprechende Handlungsalternativen ermittelt, welche auch für die Zukunft interessant bleiben werden.

Der Workshop schaffte die erste Gelegenheit, gemeinsame und unterschiedliche Erfahrungen mit der virtuellen Durchführung von EU-Twinningprojekten auszutauschen und Best-Practice-Beispiele zu (v)ermitteln.

Im Fokus standen die Fragen, wie Arbeitsbeziehungen und Vertrauen bestmöglich virtuell herzustellen sind, wie auch virtuell ein Überblick über Behördenfunktionsweisen und Bedarfslagen in Projekten gelingen kann und wie Meetings und Workshops auch digital produktiv und zielführend sind.

Ein weiterer Workshop findet im August statt. Der Workshop richtet sich an das Schlüsselpersonal in EU-Twinningprojekten, wie Projektleiter:innen, Langzeitberater:innen und Komponentenleiter:innen.

Anbei finden Sie den Anmeldelink:

Ich bin Verwaltungsangestellte/r oder Beamtin/Beamter und möchte regelmäßig Informationen zu aktuellen Twinning-Projekten erhalten.

Jetzt registrieren